Lebensläufe von Verstorbenen der Altstädtischen Gemeinde Königsberg i. Pr. 1626-1637.

Artikelnummer: SO-119

"Bey gehaltener Leichenpredigt abgekündigt". Lebensläufe von Verstorbenen der Altstädtischen Gemeinde Königsberg i. Pr. aus den Jahren 1626-1637.

Kategorie: SO

Medium

24,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Inhaltsübersicht: Orts-, Datums- und allgemeine Angaben; Abkürzungen, zeitgenössische Begriffe und verwendete Zeichen; Die Zuverlässigkeit der Angaben im Kirchenbuch; Zum Inhalt der Lebensläufe; Die biographischen Angaben über die Verstorbenen; Verwandtschaftliche Verflechtungen und öffentliche Ämter; Wer fand Aufnahme in das Buch mit den Lebensläufen? Im Editionsteil abgekürzt zitierte Literatur; Die Lebensläufe aus dem Jahre 1626-1637; Register der Personennamen, Orts- und Ländernamen, der Sachbegriffe.

Personennamen: Achtsnicht Acksnicht Aderman Adersbach Adersburg Adloff Adrian Ahm(en) Aißlinger (Ayslinger) Alba Herzog von Albrecht Albrecht Friedrich Herzog von Preußen Altenbergk (Olenbergk) Altthausen Ambach Apitz Arendt Argus Arnold Artemonede Artzt Babatius Babbe(n) Babst Backmeister Badaw Balck Ballau Banch(en) Bardenmeister Barßsincke Bartel Bartelsen Bartsch Bartusch Baschke(n) Bastbinder Bathor Baubinus Baumbah Baumgart Baumgartt Baumgartten Becker Beckmann Beckstein Beggeraw Behm Beincke(n) Beler Belert Bencke Benduhn Beneke(n) Benert Benichius / Beneke Benicius Benicke(n) Berbaum Berckmann Berend Berends Berends(en) Berendt Berens Berentz (Beretz) Bergaw Bergen Berger Bergman Bergmann Berth(in) Betken Beverdorf Beyer Biber Bibernick Biddermann Biebernick Biederman Biefeldt Bierfreundt Bierwolf Bilang Binder(n) Binewalt Birckner Bißgin(en) Bitter Bitzke Blanckenhagen Blauhutt Blockman Bluhmenberg Blum Blumenaw Bochsin Bock Böckel Boddem Bodden Bode(n) Bodem Boden Bogdan Bögener Bögner Bohll Bohnen von Boll Bolle Boltz Böncke(n) Bönert Borchard Borchers Borchert Bornmann Borschnitz von Borst Boßman Böttner Boye Brabender Brach Brand Brandes Brandt Brantt Braun Braun(en) Brede Brede(n) Bredlow(en) Breman Bremer Breskewald Breunning Brewer Breyer Brieck Brodman Brodoch Brubach Brüege Brüggen von Brügman Brüller Brun Brungk (Buringk) Brunst Bucella Buchholtz Buchholz Buchner Büchner Bucholcerus Büchten von Buder Bugdohnen Buhholtz Buller Burchardt Burdelhem Bürger Buringk (Brungk) Büttner Carolin Graf zu Caßman Christoff Chur Chytraeus Cieglerus Circkler Colberg Collalto Graf von Conrad Cornelius Cosman Cramer Cramerus Crause Crause(n) Creutzberger Crocker Crokerus Cruß Cubantz Culehn(en) Cyprian Cyrus Czrotin von Dabe(r)kaw Dabernack Dackau Dackmann Dakau Dam(e) Dame(n) Damheüser Damman Damrow von Dantzer Dantzker Danzer (Tanzer) Däpper Darnagel Daus(en) de Willert Debbelt Decimatorus Dedellow Dederman Dehne Dehne(n) Deminger Den(en) Depner Dering Derpitz Derpitzer Derschau Derschkau Dessel Deutschkaw Deutzkaw Deutzschkau Dewel Diebel Diebitz Dieckaw Diecker Dieckman Diegkman Diekau Dietz Diezschkaw Dinitz Distler Ditrich Dittrich Dobernack Dohna von Donath Donaw(en) Dönhoff von Döpner Doppolt Dörffer Dorn Dornheimer Dorsch(en) Dowe Drach(en) Dräher (Dräjer) Drahn Dreger Dreher Drescher Dreusen Dreyhaupt Drinbach Drösin Drubi Drücks(en) (Drütt) Dunckel Duncker Durchring Dürck Dusinck Düster Ebbrecht Eber Eberd Ebert Eccardus Eckel Eckert Eckhorst Eggert Ehmke(n) Ehncke (Öhmke) Ehnke Ehnke (Öhmke) Ehrengreber Ehrentrautt Ehrentrawt Ehrsinger Eichler Eichman Eisenhoff Eiser Elert Eliaß Enckell(n) Engel Engelbrecht Engell Engels Engerke Engerling Erckeler Erdtman Erhard Erhardt Erhartt Esingkuß Esse von Eßen von Eswarens Ewert Eygenwill(en) Eysenwagen Fabricius Fahrenheit Falckenberg Falckenstein von Falcknerus Fändisch Fantz Farscheboterus Faude Federaw Fehrmann Felbinger Felde vom Feldmann Feldtbinger Felgenhawer Fellner Felmeßer Felten Fett(en) Feyerabend Fidler Fiedler Fieschaw Filrose Finck(en) Fischer [allgemein] Fistel Fleck Fleischer Fleischhauer Fleischmann Flottwell Fock Folchman Folckman Fölsch(en) Fox Franck Franckenbergk Frantz Frawlob Frengelin Frentzel Frese(n) Fresendorpf Freud Fridericus Fridrich Friederich Friedland Friedrich Friedrich I. v. WaldburgTrauchburg Friedwaldt Friese Frietz Fritzsch Friz Frohnert Frölich From(m) Fronersen Fronert Fuchs Fuchs(en) Fuhrmann Fülhase Funck Funck (Funccius) Funck(en) Funckelthauß Funecius Fürst Fußknecht Fystell (Fistel) Gaber(n) von Gabor Gabriel Gallandi Gallus Galmer Ganß (Gans) Garlosberger Garvin Gause Gebuer Gedion Geelbeer Geelsche(n) Gehlber Gehlhaar Geholt Gehren von Gehrke(n) Geisel Geisler Gelbor Gelhar Gelhorn von Geling Gelingk Gelsch Gennert Georg (Gurgen) Georg Friedrich I Administrator Herzogt. Preußen Georgius Gerdt(en) Gericke Gericks(en) Gerike Gering Gerisch Gerling German Gerschaw Gerst Gersten von Gert Gerten Gerwer Gesner Getzke Gewehr Gezke Gieblowsky Giebner (Giepner) Giesell Gildehauß Gildhausen Gille Gladaw Glagaw Gland Glandich Glandin Glaß Glaubitz Gletzer Gluckraht Göbel Godemann Goden Gohalt(en) Goldschmid Goldsmyth Gollenhawer Goltaw Görgen Gorka von Goße(n) Gosse(n) Gottsche Götz(en) Gräber Grafe Grajeffsky (Graiewsky) Grambau Gramman Grätz (Grätsch) Graulack Grebe(n) Grefe(n) Greger Greiff Greiffenhagen Greinreiß Greiss Grett(e) Griesewandt Grietzmacher Gripholtz(en) Gröber Grohne Gronaw Gronenberg Grosman Groß Groß(en) Großman Großmann Grötzsch(en) Grube Gruhnaw Grulak Grünagel Grunaw Grünefelt Grunenbergk Grünewaldt Grünfeld Grunow Grünreiß Grunwalt Gruter Grüter Grutzmacher Gucks (Jux?) Gudel (Gödell) Gudermut Gunter Gunther Guppolt Gurgen Gürill Gusse Gutermuht Gütritzni (Gütritz?) Guttfeld Hack(e) Hacke(n) Hacker Haferkamp Haffin Haffstein Hagedorn Hagemeister Häger Hagius Hahn Hahn(en) von Halbach Hall(en) von Halm Halter Haman (Hofmann!) Hancke(n) Hänisch Hännel Hansen Harand Harder Hardwich Harm(en) Harnack Harstorp Hartman Hartter Hartung Hartwich Hase Hasler Hasse Haßelpusch Hassing Haßke Haudreis Haupt Hausman Hauwitz Hawenschwert Hayn Hayse Hecht Hegwalt Hehs Heide Heilsberg Heilsberger Hein Heine Heinke Held Heling Hellwing Helm Helmschläger Helt Helwich Helwig Helwing Hempel Hemsingius Hencke(n) Henckel Henelein Hennenberger Henning Henrich Henschel Hensel Hepp(en) Herman Herolt Herrendorff Hertleisch(en) Hese(n) Hesse Heßen Heßing Heutzer Heydenreich Hilbrandt Hilbrant Hillebrandt Himmelreich Hinrich Hintz Hintze Hipler Hipp Hirrn Hirschberger Hochweyde Höckerich Höffel Hoffman Hoffmann Hoffmeister Hoffstein Hohendorff Hohensee Hol(d)tegel Holander Hollandt Holstein Holtzert Höltzke Holwehl Höneman Hopke Höpner Hopp(en) Hoppius Horch Hörn Hörninck Hübener Hubrick von Hundertmarck Hünerjäger Hupler Hüsingen Hüsings Jäckel Jacob Jacobs(en) Jäger Jeckel Jeger Jekell Jencken Jendreyczyk Jensch Jentzsch Jering Jetsch Jöckel Johansen (Jansen) John Jonas Jonaß Jonell Jordan Juncker Jünginger Jünglingk Jux Kabovius Kaiser Kalau Kalin Kalmß Kamman Kammer(n) Kamp Kamp (Kemp) Kandelberg Kantelberg Kapp Karbowsky Karger Karl V Kaiser d. Heil. Röm. Reiches Karmer Karsten Kaschin Käseler Katyrcken Kauffman Kedinge Kednige Kegel Keiser Kelch Kelmer Kempen Kenckel Kerschen Kersten Kerstenstein Kese(n) Kettler Wilhelm von Herz. v. Kurland Keuter Keyser Kiehnast Kießwetter Kihr(en) Kinger Kitliz Freiherrin von Klebock Klee Kleenfeld Klein Kleinau Kleinfeldt Kleinpfennig Kleipke Kleiß Klerpke(n) Klett(en) Klopper Klottes Kluge Kluge(n) Klugmichel Klus(en) Knapp(en) Kniepke Knoblauch Knoll Kobis Koch Koepke Kohlbergk Kohlborn Kohlen von Köhler Kohlstädt Kohsatt Kohtz(en) Kolben Kollborn Koller Konarske(n) Konditten Kopper Korckmacher Korff Köritzer Korn Körner Körse Köseling Koß Koss(en) Koßman Köster Kotlopf Kotzaw Krackow Krahmer Krahn(en) von Krajeffsky Kramer Krämer Kran(en) von Krantz Krause Krebs Kreisner Krellenstein Kreuschner Kriegeisen Krischschmidt Kröger Krohn(e) Krolle Kröllenstein Kromteich Kröß Krüger Krumteich Krusche (Krusse) Kruß Kuckel Kücken Kugk Kuhnheim von Kuicke Kuike Kulkau Kunger Kunter Kuntz Kupeltz Küppel Kupzaw Kurtzer Kuttnick Lachemuntt Lack Lampe(n) Landtman Lange(n) Langerfeldt Langnau Langnick Lanthon Lantz Lasmann Lasterpage Lausmund Laußman Lauterbach Law Lebel Leder Lehmann Leidell(en) Leimgräber (Ehrengreber) Leißner Lemberger Lembke Lemcke (Lembke) Lemken Lengnick Lentzke Lenz Lepner Leschhorn Leutner Lewe(n) Leydel Liebaß Liebetantz Liebke Liebruder Lied(e) Liedtke Lielautt Ließ Lindhorst Lingener Lingenow Lingnaw Lingner(n) Lischke(n) Littaw(en) Littken Löb Löbbisch Lobmesser Lodingk Loeleinen von Lohe von Löhle Lölhöfel Lomman Lonitz Lorentz Lotho Lothus Lübasch Lubenau Lucht(en) Lüdecke(n) Lüdke Lunietz Lunitz Lunz Luther Lutter Lydtke (Lüdke?) Lyloff Maaß Machson Mack Maevius Mahlke Mahn Mahner Mahrholtz Majus Mallen von Mancke Manheit Mant (Mann) Mante(n) Maraun Marcus Marettich Margenfeld Marholtz Marquart Martin Martt(en) Marun Maryn Maß (Wass?) Matern Matz(en) Matzke Mauritius May(en) Mäyer Mazen Mede(n) Meerganß Meerker Mehl Meiger Mein Meinicke Meislerin Melanchton Melch Melchener Melhorn Meltzer Mentzel Mentzkahl Mentzkohl Mergenow Mericken Merredig Metius Metzker Metzschker Mews(en) Mey Meybaum Meyer Michel Michs Mier Milich Mittelpfortt Mix Mo(e)hricke Model Moderaw Moerlin Moevius Mölle Mollenhawer Moller Möller Moltzan Mondfurt Montanus Mörcke Movius Moylick Mu(o)schewitz Mühlen von Muller Müller Müller-Dultz Munaber Mund(es) Mundfahrtt Mundler Münkenbeck Munte Munter Muntfort Myrander Nadrian Nagel Naps Nass und Grabau v. Nauwerck Nebbe Neffel Neidal Neiman Netag Nettelsticker Neubaur Neubawer Neuman Neumann Neydhall Niclaß Niclaus Nicolaij Niebur Niemand Niemandt Nienburg Nieswandt Nietzsche(n) Nitsch Nitzsch Nöbbe (Nölle Nölte) Nöffel (Höffel?) Nosin Noss von Nurand Nutsch Oelsen von Öhmke (Ehnke) Öhmke (Öhrke) Oldenborg Olenberg Olenbergk (Altenbergk) Ölert Ollig(en) Ölrich Ölz . Oßleben Ostendorff Osterburg von Ott(en) Ottinger Paersen von Paerssen von Panclovius Pane(n) Pannonius Pantzer Papal Papel Papitzer Pardell Parsig Pärßin Parwich (Perwich) Pasch(en) Paschel Paschke Pasenaw Pathon Paulitz(en) Paulus Pawr Perbandt Perbisdorff von Pergrin Perschke Persich(en) Peßerich Pest Petersen Petraeus Petz Peucker Pfahl Pfeffer Pfeiffer Pfenning Pflüger Pfreund(en) Philip Philipp Piepers Pinsfeld Pintzfeldt Pistorius Pitzaw Plaman Plank(en) Plaßwicke Platen Platon Platt(en) Platzen Plempel Plinius Plöck Plump(en) Pohl Pohlman Polcken Polckwitzer Poleman Poll Polzien Pontanus Popitzer Pöpping Pörsch Porsch(en) Portugall Poßer Postel Pöttker Potzier Pouchenius Preicke(n) Preiss(en) Prendel Presig Pretzfeld Preusner Preuß Preuss Priebe Prilack Pröcken Prutzker Puchow(en) Pudich Pusch Pusch von Puschmann Pütten von Putz Putzke Quadrowsky Quandt Quednau Qvant Rabe Rabge Rabisch Radaw Raden von Radewalt Radstock Ragnit Rahdewaldt Rahenberger Rahnsch Rakaw Rakowsk(en) Ramm(en) Ranck Ranisch Raschius Ratke Rausch Rauschken Rauter Rauttenberg Reberg Reesse Rehberg Rehm Reibold Reichelm Reichwein Reimer Reincke Reindeck Reinhold Reinholt Reinicke Rese Rettig(ken) Reusnerus Reuß Reuss Reutz Rhodemann Riccius Richau Richter Richwartt Rieber Ried(en) Rieger Rietz Rietzke Riez Rigemann Ringhand Ritticher Ritz Rochel Rockel Rode Rode(n) Rödecker Rodeman Rodemann Röder Rodman Rödtker Rohde Rohtbar Rolcke Roll(en) Rollman Roloff Romlau Romse(n) Ronstadt Roose Rosanke(n) Rose Rose (Rese?) Röseke(n) Rosenau Rosenbawm Rosenberg Rosengart Rosenhagen Rösenkirch Roß Roß(en) Ruckell Rücker Rudloff Rudolf II Kaiser d. Heil. Röm. Reiches Rue(n) Rundstadt (Ronstadt) Rundstedt Runge Rünger Ruprecht Rusch Ruß Sacher Sachs Sage(n) Sager Sahlfeldt Sahlman Sahm Salfeldt Sälgitt(en) Salm(en) Salomon Saltz Saltzberg Samland Samson Sandberger Sandthoffen Sangurin(nen) Sass Satt Satzke(n) Sawerkaw(en) Sayn Scha(h)k Schadenhaus Schadenhaus(en) Schadewinckel Schake(n) Scharff Schartt Scheer Scheffer Schefler Schell Scheper Scheple(n) Schepler Schepp Scher Schibbe Schiel Schienckel Schimmellmann Schimmelpfennig Schinckenberg Schindler Schlegge Schlein Schlesien Schlesig (Schlesien) Schlesiger Schlicht Schliecker Schloff Schlösser Schlüter Schmalgartt Schmalge Schmid Schmidlein Schmidmer Schmidt Schmied Schmit Schneider Schnellwald Schnelwald Schnelwaldt Schnelwalt Schnichtenberg Schnierling Schnüerling Scholle Schoman Schomberg Schomburg Schön(en) Schöneman Schönewald Schönfeld Schönmann Schönmohr Schönsee Schönsporn Schönwald Schopp Schorre(n) Schött Schramm Schreck Schreckenbach Schreiber Schreter Schröder Schrödter Schröter Schrötter Schubert Schufert Schufft Schulborg Schult Schultz Schultze Schulz Schumacher Schuman Schumann Schurs (Scurfius) Schurts Schurtztuch Schuster Schütz Schuwert Schwagerich Schwallich Schwarting Schwartz Schwartzwald Schwed Schwed(en) Schwede Schwedler Schwiegers Scolius Scolm Scurfius Sczerbiz Sedler (Zördler) Seefahrer Seidelman Seidler Selgitte(n) Selig Seligenfeld Landkr. Königsberg Semler Senft Sennertus Seth Sey(e) Siedler Siek Siewert Sigmundt Silgitt Simon Sivert Siwertt Skoff (Schloff) Skolm Skumin Solkà Sölner Soltaw Sommer Sommerfeld Sommerich Sommerien Spacher Sperling Speter Spier Spindler Spliet Springemann Spuer Stadien Stambaß Stamm Standfest(en) Stange Stark(en) Starley Steffen Steffner Steg Stegen Stehnhorst Stehnkopff Steimer Stein Stein von Steiner Steinhöffer Steinhorst Steinkopff Steinman Stencke Stendel Stenderich Stengelein Stern Sternberg Stirke(n) Stobbe Stöckel Stolberg Stoltz Stoltzenberger Stoltzenbergk Stoltzke Stolz Stoppar Storm(en) Störmer Störmer (Sturm) Störmer (Stürmer) Stralen von Stramm Strasberg Strasburg Straßberg Straubel Strauss Streub Strüß Stup Sturm Stürmer Stürmer (Störmer) Suckey Surkaw Süß Synknecht Talck Tamm Tantzer (Danzer) Tass(en) Taube Tauchel Techenhein Teibel Teichman Teschenberg Teschner Tesmarus Tetsch (Tetzsch) Tetzel Teuffel Tewes Thamm Thege Theige Thide(n) Thiedeman Thiel Thomas Thoms Thörin Thorn(en) Thorun Thuanus Thübel Thümme(n) Thurnovius Tidemann Tiede Tiedeman Tiehl(en) Tiesler Tiessen Timmerman Ting(en) Tisenhausen Titius Titz Tolcksdorff Tommiz von Töpffer Treppenhawer Treschenberger Trewiger Trinkheim Trölner Trosien Trotzer Trotzner Turnovius Turog(en) Tyszkiewicz Ulman Ulrich Ungefug Unruh Varenhorst Ventur Vergilius Vetter Vie(h)berg Vielrose Vierecker Voglen Vogt Vollert Vorß Vox Wach Wagener Wagner Wahl Waldau Waldburg-Capustigall Friedrich von Waldburg-Trauchburg Friedrich I von Waldhäuer Walt(en) Walther Wankaw Warnick Wassergraben Watzsen (Watson?) Wechbrodt Wecker Weckler Wegener Weger Wegner Wehker(n) Weidener Weidner Weiler(n) Weinbeer Weinbeer von Weinreich Weis Weiss Weiß Weissel Weissels Weissenhawer Welniak Wemmer Wend Wentzel Wentzell Wenzerlein Werber Werderman Wergin Werner Wessel Weßel Westphal Wetzker Weydner Weyer Weyman Weymar Wichers Wichert Wichmannsdorff Wickbolt Widehop Wiebe(n) Wiedehopp(en) Wiedtting Wiehman Wigand Wilcke(n) Wilden Wilhelm Wilhelms Wilhelmus Willert de Wilman Wilmann Wilmsen Wimmer Winckler Wingerboht Wingerbot Wingerboth Wingering Winkler Winstein Winter Witpohl Witt Witt(en) Witte Wittemsdorf Wittenberg Wittich(en) Wittkaw Wittpohl Wlotzensky Wogramb Wohlenbruch Wolder Wolff Wolgefart Wolhan Wolle(n) Wollman Wollmesser Wollprecht Wollrab Wollse Wolluhn Worm Wosegin Woyna Wrytt Wulff Wurm Zachaw Zahn Zander Zickell Ziel(en) Zieman Zier Zimmerman Zimmermann Zincke Zobel Zobio Zördler Zornicht Zsinger Zuckey Zulehn(en) Zwergi Zwinck(en) Zwirker Zyrus

Orts- und Ländernamen Aachen Abschwangen (Kr. Preußisch Eylau) Adlig Regitten (Gut Kr. Braunsberg) Alkehnen Ober (Gut Kr. Fischhausen) Alkehnen Unter (im Gutsbezirk Goldschmiede Kr. Fischhausen) Allenau (Kr. Friedland) Allenburg (Stadt Kr. Wehlau) Allstedt (Bez. Apolda / Thüringen) Alt Kupzau (Wohnplatz zum Gut Grünhoff Kr. Fischhausen) Alt Münsterberg (Kr. Marienburg) Alt Passarge (Kr. Heiligenbeil) Alt Rosenthal (Kr. Rastenburg) Altdamm (Kr. Randow / Pommern) Altenberg (Landkr. Königsberg) Amboten (Kr. Hasenpoth / Lettland) Amsterdam Andreanae [Aberdeen / Schottland?] Angerburg Annaberg (Sachsen) Ansbach (Bayern) Antorff [Antwerpen] Antwerpen Arnheim (Arnhem) (Niederlande) Arnswalde (Reg.-Bez. Frankfurt) Asien Auf der Heide [Stadt Tilsit?] Augsburg Balga (Kr. Heiligenbeil) Barsenicken (Gut Kr. Fischhausen) Bartenstein (Kr. Friedland) Bautzen Bayreuth (Bayern) Bergedorf (Hamburg) Berlin Beydritten (Gut Landkr. Königsberg) Biehla (Kr. Kamenz / Lausitz) Bischofsburg (Kr. Rössel) Bischofstein (Kr. Rössel) Bladiau (Kr. Heiligenbeil) Blankenau (Kr. Preußisch Eylau) Bledau (Gut Landkr. Königsberg) Blöcken (Kr. Labiau) Böhmen Bolbergk in Schlesien [Lokalisierung unklar] Bonerscheidt bey Cöln [Burscheid?] Bönkeim? (Dorf und Gut Kr. Preußisch Eylau) Borchersdorf (Landkr. Königsberg) Bornstet in Mecklenburg [unbekannt] Borowen (Kr. Sensburg) Bottschow (Kr. Weststernberg / Reg.-Bez. Frankfurt) Braband Brandenburg (Kr. Heiligenbeil) Brandenburg (Mark) Brasdorf (Landkr. Königsberg) Braunsberg Braunschweig Brausberg [Braunsberg?] Brebern (Breberen? / Reg.-Bez. Aachen) Bredstedt (Kr. Husum) Breisgau Bremen Breslau Brieg (Reg.-Bez. Breslau / Schlesien Budow (Kr. Stolp / Pommern) Buntzlau (Schlesien) Burgsalach (Bez. Amt Weissenburg / Bayern) Candia [Kreta] Capustigall (Gut Kr. Fischhausen [seit Waldburg]) Celle (Prov. Hannover) Chemnitz Ciechanów (Woiwodschaft Masowien / Polen) Colben [Köln?] Corvey (Kloster u. Stift / Westfalen) Cottbus (Prov. Brandenburg) Damerau (Kr. Labiau) Dammkrug [am Pregel westl. K-berg] Dänemark Danzig Dassow (Amt Grevesmühlen / Mecklenburg) Delitzsch (Reg.-Bez. Merseburg / Prov. Sachsen) Deutschland Deventer (Niederlande) Dietrichswalde (Kr. Friedland?) Dippoldiswalde (Kreishauptmannsch. Dresden) Dirschau Ditmarschen (Holstein) Dobberpuhl (Kr. Cammin / Pommern) Döhlen (Kr. Dresden-Altstadt) Dombehnen (Kr. Rastenburg) Domnau (Stadt Kr. Friedland) Drengfurt (Kr. Rastenburg) Dresden Drochtersen (Kr. Kehdingen / Prov. Hannover) Eisleben (Reg.-Bez. Merseburg / Prov. Sachsen) Elbing Embute (Kr. Aizpute / Lettland) Emden England Ermland (Bistum) Falkenhain (Kr. Glatz / Schlesien) Fischhausen Flensburg Follendorf (Kr. Heiligenbeil) Franken Frankfurt (Oder) Frankreich Frauenaurach (Amt Erlangen / Bayern) Frauenburg (Kr. Braunsberg) Freiberg (Sachsen) Freiburg Freiburg in Schlesien (Kr. Schweidnitz) Freiheit kurfürstliche [in Königsberg] Freystadt (Reg.-Bez. Liegnitz / Schlesien) Friaul Friedenberg (Kr. Gerdauen) Friedland Friedland (bei Neubrandenburg / Mecklenburg) Friesland Fürstenberg (Kr. Holzminden / Herzogt. Braunschweig) Fürstenberg (Oder) (Kr. Guben / Prov. Brandenburg) Gadebusch (Mecklenburg) Gallhöfen (Gut Kr. Fischhausen) Garz (Kr. Usedom-Wollin / Vorpommern) gelbe bluem [Gelber Krug? Gehlblum?- Krüge in / bei Königsberg] Georgenburg (Jurbarkas / Litauen) Gerdauen Germau (Kr. Fischhausen) Glatz (Reg.-Bez. Breslau / Schlesien Glesien (Kr. Delitzsch / Prov. Sachsen) Glogau (Schlesien) Glowitz (Kr. Stolp / Pommern) Goldap Goldingen (Kuldiga / (Lettland) Göllschau (Kr. Goldberg-Haynau / Schlesien) Graudenz Greiben (Gut Kr. Wehlau) Greifenberg (Pommern) Greifswald (Pommern) Grobin (Lettland) Groß / Hoch Karschau (Güter Landkr. Königsberg) Groß Hohenrade (Gut Landkr. Kberg) Groß Holstein (Gut Landkr. K-berg) Groß Köllen (Kr. Rössel) Groß Thierbach (Kr. Pr. Holland) Groß Wilmsdorf (Kr. Mohrungen) Groß Zünder (Kr. Danziger Niederung) Großdrebnitz (Kr. Bautzen) Grünhagen (Kr. Stuhm) Grünhoff (Gut Kr. Fischhausen) Guben (Prov. Brandenburg) Güstrow (Mecklenburg) Gutenfeld (Landkr. Königsberg) Guttenfeld (Kr. Preußisch Eylau) Guttstadt (Stadt Kr. Heilsberg) Haffstrom (Landkr. Königsberg) Halle an der Saale Hamburg Hannover Heiligenbeil Heilsberg Heinrichsdorf (Heinersdorf) (Kr. Friedland) Helmstedt Herford (Westfalen) Hessen Hildesheim Hoch / Groß Karschau (Güter Landkr. Königsberg) Hohenaltheim (Amt Nördlingen / Bayern) Hohenlohe Grafschaft (Württemberg) Hohenrade Groß (Gut Landkr. K-berg) Hohenstein i. Ostpr. (Stadt Kr. Osterode) Holland Holstein Holstein Groß (Gut Landkr. K-berg) Honigbaum (Kr. Heiligenbeil) Höxter (Westfalen) Iglau (Mähren) Insterburg Italien Jena Johannisburg Juditten (Gut Kr. Friedland) Juditten (Landkr. Königsberg) Jülich (Herzogtum) Jülich (Reg.-Bez. Aachen) Kahlholz (Kr. Heiligenbeil) Kalthof (Gut Kr. Fischhausen) Kalthof (Gut Stadt Königsberg) Kamstigall (Kr. Fischhausen) Kaporn (Kr. Fischhausen) Karschau Groß / Hoch (Güter Landkr. Königsberg) Kaschubei Kasebalk (Kosewalken) (seit Groß Holstein Gut Landkr. K-berg) Kaunas (Litauen) Kauschen (Kr. Insterburg) Kaymen (Dorf + Gut Kr. Labiau) K-berg Hufen K-berg Jerusalem K-berg Kneiphof K-berg Kneiphöfische Vorstadt K-berg Laak K-berg Löbenicht K-berg Ponarth K-berg Roßgarten K-berg Sackheim K-berg Steindamm K-berg Tragheim Kirchheilingen (Kr. Langensalza / Thüringen Kirscheiten (Vorwerk zum Gut Bolbitten Kr. Heiligenbeil) Klagenfurt (Steiermark) Klein Stürlack (Kr. Lötzen) Kleinenbergk (Kleinenfeld Kr. Heilsberg) Klingenberg (Kr. Friedland) Kohlspeicher (K-berg Lomse) Kolberg (Pommern) Köllen Groß (Kr. Rössel) Köln Königs Wusterhausen (Kr. Teltow / Prov. Brandenburg Königsberg (Neumark) Königsberg Haberberg Konstantinopel Kopenhagen Koppenbrügge (Kr. Hameln) Koßwald (Försterhaus Kr. Braunsberg) Kötzschau (Ort und Gut Kr. Merseburg / Prov. Sachsen) Krakau Kreis niedersächsischer Kreta (Candia) Kumehnen (Kr. Fischhausen) Kummerau (Landkr. Königsberg) Künzelsau (Jagtskreis / Württemberg) Kupzau Alt / Neu (Wohnplatz zum Gut Grünhoff Kr. Fischhausen) Kurland Kursachsen Küstrin (Prov. Brandenburg) Labiau Laggarben (Gut Kr. Gerdauen) Landsberg i. Ostpr. (Kr. Pr. Eylau) Langensalza (Thüringen) Langerfelds Krug [am Pregel] Laptau (Kr. Fischhausen) Lauenstein (Amt Dippoldiswalde / Sachsen) Lautern (Kr. Rössel) Lawsken (Wohnplatz in K-berg oder Ort im Landkr. K-berg) Leipzig Lengniethen (Kr. Fischhausen) Lewitten (Kr. Preußisch Eylau) Leysuhnen (Kr. Heiligenbeil) Libau (Liepaja / Lettland) Lichtenhagen (Landkr. Königsberg) Liegnitz (Schlesien) Lindenau (Kr. Marienburg) Lindenau (Wohnplatz zum Dorf Medenau Kr. Fischhausen) Linz (Österreich) Lissaw (in Sachsen - unbekannt) Litauen Livland Lochstedt (Kr. Fischhausen) Löcknick (Kr. Gerdauen) Lomza (Polen) London Lötzen Löwenberg (Reg.-Bez. Liegnitz / Schlesien) Löwenstein (Kr. Gerdauen) Lübben (Reg.-Bez. Frankfurt) Lübeck Lüben (Reg.-Bez. Liegnitz / Schlesien Ludwigswalde (Landkr. Königsberg) Lüneburg Lüneburg (Herzogtum) Lyck Magdeburg Mahnsfeld (Landkr. Königsberg) Mähren Margenburg (Marienburg) Marienberg (Kr. Chemnitz / Sachsen) Marienburg Marienwerder Mark (Brandenburg?) Masowien Mecklenburg Medenau (Kr. Fischhausen) Mednicken (Gut Kr. Fischhausen) Mehlsack (Kr. Braunsberg) Meißen Memel Metgethen Gut Landkreis K-berg Mewe (Kr. Marienwerder) Mittelmeer Molthainen (Kr. Gerdauen) Momehnen (Kr. Gerdauen) Mosel (Amt Zwickau / Sachsen) Moskau Mühlhausen (Kr. Preußisch Eylau) Mühlhausen (Kr. Preußisch Holland) Mühlhausen (Thüringen) Mülsen (Kr. Fischhausen) Münsterberg (Reg.-Bez. Breslau / Schlesien) Münsterberg Alt (Kr. Marienburg) Muplacken (Kr. Wehlau) Nalegau (Kr. Wehlau) Namslau (Reg.-Bez. Breslau) Naumburg an der Saale (Prov. Sachsen) Neidenburg Neiße (Reg.-Bez. Oppeln / Schlesien) Neiße (Schlesien) Nemsdorf (Kr. Querfurt / Prov. Sachsen) Neplecken (Ort und Wohnplatz Kr. Fischhausen [zur Försterei Kobbelbude]) Neu Damerow (Kr. Saatzig / Reg.-Bez. Stettin) Neu Kupzau (Wohnplatz zum Gut Grünhoff Kr. Fischhausen) Neu Rosenthal (Kr. Rastenburg) Neuhausen (Gut Landkr. Königsberg) Neumark Neustadt i. Westpr. Neuteich (Kr. Marienburg) Niederlande Niederlausitz Niederschlesien Nordenburg (Kr. Gerdauen) Nürnberg Ober Alkehnen (Gut Kr. Fischhausen) Oberland [ostpreußisches] Oberschlesien Öbisfelde (Kr. Gardelegen Reg.-Bez. Magdeburg) Oletzko Österreich Ostindien Ottmachau (Kr. Grottkau / Reg.-Bez. Oppeln) Paderborn (Hochstift / Westfalen) Padollen [Podolien?] Padua Passarge Alt (Kr. Heiligenbeil) Passenheim (Kr. Ortelsburg) Patersort (Kr. Heiligenbeil) Peißnick (Kr. Gerdauen) Peitschendorf (Kr. Sensburg) Peitz (Kr. Cottbus / Prov. Brandenburg) Perkuiken (Kr. Friedland) Petersdorf (Kr. Wehlau?) Pillau (Kr. Fischhausen) Pillkoppen (Kr. Fischhausen) Pinkenhof [Kirchspiel nahe Riga] Plauen (Vogtland) Plotzkow (Plock?) (Woiw. Masowien / Polen) Pluttwinnen (Kr. Fischhausen) Pobethen (Dorf und Gut Kr. Fischhausen) Podlachien [Landschaft in Polen] Polen Pommerellen Pommern Pontus [Schwarzes Meer] Posen Postnicken (Landkr. Königsberg) Prappeln (Landkr. Königsberg) Praßnicken (Gut Landkr. Königsberg) Pregel Preßburg (Slowakei) Preußen Preußisch Eylau Preußisch Holland Preußisch Mark (Kr. Mohrungen) Pultusk (Woiw. Masowien / Polen) Pultusk? (Poltoffsky) (Woiw. Masowien / Polen) Putzig Pyritz (Pommern) Radeberg (Kr. Dresden-Neustadt) Radeburg (Amt Großenhain / Sachsen) Radeburg (Sachsen) Raguhn (Kr. Dessau / Anhalt) Rastenburg Regitten Adlig (Gut Kr. Braunsberg) Reinshagen (Präpositur Teterow / Mecklenburg) Reval Rhein Riesenburg (Kr. Rosenberg) Riga Rollberg [Straßen K-berg Altstadt] Rörchen (Kr. Greifenhagen / Reg.-Bez. Stettin) Rosenberg (Kr. Gerdauen) Rosenberg (Kr. Heiligenbeil) Rosenberg i. Westpr. Rosenort Alt / Neu (Kr. Rastenburg) Rössel Rostock Rudau (Kr. Fischhausen) Rudaw [Lokalisierung unklar] Ruppin (Bez.-Frankfurt) Russland Saalfeld (Kr. Mohrungen) Sachsen Sachswitz (Amt Plauen / Vogtland) Saggehnen (zum Gut Trenk Kr. Fischhausen) Samland Samogitien Samaiten [Histor. litauische Provinz] Samogitien Samaiten [Historische litauische Provinz] Schaaken (Landkr. Königsberg) Schaaksvitte (Landkr. Königsberg) Schanze Neue (Königsberg) Schellen (Kr. Rössel) Schippenbeil Schippenbeil (Kr. Friedland) Schlaben (Kr. Guben / Prov. Brandenburg) Schleinitz (Amt Meißen / Sachsen) Schlesien Schlieben (Kr. Schweinitz / Reg.-Bez. Merseburg) Schlobitten (Gut Kr. Preußisch Holland) Schmirdtkeim (Kr. Friedland) Schönberg (Fürstentum Ratzeburg / Mecklenburg) Schönbruch (Dorf + Gut Kr. Friedland) Schönfließ (Kr. Preußisch Holland) Schottland Schulpforta (Kr. Naumburg / Prov. Sachsen) Schwaben Schweden Schween (Gut Schweden Kr. Heilsberg)? Schweidnitz (Schlesien) Schweinitz (Kr. Grünberg / Schlesien) Seeburg (Kr. Rössel) Seeligenfeld (Kr. Rastenburg) Sehe Landt (Seeland) Setterich (Zittert) (Kr. Jülich / Reg.-Bez. Aachen) Siebenbürgen Simanowa [Dorf in Podlachien] Sizilien Spanien Sperling (Gut Kr. Angerburg) Stade (Provinz Hannover) Stargard in Pommern Starkenberg (Kr. Wehlau) Starkstadt (Bez. Nachod / Böhmen) Steiermark Steinbeck (Landkr. Königsberg) Stettin Stobingen (Kr. Wehlau) Stockholm Stollberg (Kr. Chemnitz) Stolp (Pommern) Stuhm Stürlack Klein (Kr. Lötzen) Sußnick (Kr. Rastenburg) Tangermünde (Kr. Stendal / Prov. Sachsen) Tapiau (Kr. Wehlau) Teterow (Mecklenburg) Theerwisch (Kr. Ortelsburg) Thierenberg (Dorf und Gut Kr. Fischhausen) Thorn Thorn-Neustadt Thüringen Tiefensee (Kr. Heiligenbeil) Tilsit Tolkemit (Landkr. Elbing) Tolkemit (Stadt im Landkr. Elbing) Tondern / Prov. Schleswig-Holstein Trakai [Stadt und Burg in Litauen] Tranzsau (Tranßau Kr. Fischhausen?) Trautenau (Böhmen) Treptow an der Rega (Kr. Greifenberg / Pommern) Trotczin (Trotzenau) (Kr. Gerdauen) Uderwangen (Kr. Preußisch Eylau) Ührde (Kr. Wolfenbüttel) Ulm (Bayern) Ungarn Unna (Kr. Hamm / Westfalen) Unter Alkehnen (zum Gut Goldschmiede Kr. Fischhausen) Usedom (Kr. Usedom-Wollin / Pommern) Venedig Waitzdorf (Kr. Pirna / Sachsen) Waldau (Domäne Landkr. K-berg) Wangitt (Landkr. Königsberg) Wargen (Kr. Fischhausen) Warlin (Amt Stargard / Mecklenburg) Warschau Wartenburg (Kr. Allenstein) Wehlau Weinsdorf (Kr. Mohrungen) Weissenburg / Bayern Welschland Werder Danziger Westfalen Wewelsburg (Kr. Paderborn / Westfalen) Wickbolt (Ort und Gut Landkr. Königsberg) Wien Wilkendorf (Kr. Rastenburg) Willkassen (Kr. Lötzen) Wilmsdorf Groß (Kr. Mohrungen) Wilna Wismar (Mecklenburg) Wittenberg Wittstock (Kr. Ostprignitz / Brandenb.) Wöcklitz (Kr. Elbing) Wolfenbüttel (Braunschweig) Wolmar (Valmiera / Letttland) Wormditt (Kr. Braunsberg) Worms Woyditten (Kr. Heiligenbeil) Wulckow (Kr. Saatzig / Pommern) Württemberg Wuslack (Kr. Heilsberg) Wusterhausen (Dosse) (Kr. Ruppin / Prov. Brandenburg) Zehren (Kr. Meißen) Zeilitzheim (Bez.-Amt Gerolshofen / Bayern) Zeitz (Reg.-Bez. Merseburg / Prov. Sachsen) Zinten (Kr. Heiligenbeil) Zörbig (Kr. Bitterfeld / Prov. Sachsen) Züllichau (Reg.-Bez. Frankfurt) Zünder Groß (Kr. Danziger Niederung)


Autor/Bearbeiter: Ernst Peter Weichbrodt / Martin Conitzer
Einband: Softcover
Erscheinungsjahr: 2015
Versandgewicht: 0,81 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 21,00 × 15,00 × 3,20 cm
Seitenzahl: 570

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.