Geschichte des Kreises Karthaus. Vom Ende der Ordenslandschaft 1466-1945

Artikelnummer: SO-020

Die Geschichte des Kreises Karthaus. Vom Ende der Ordenslandschaft 1466-1945

Kategorie: SO

Medium

5,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Die Geschichte des Kreises Karthaus
Dem Manuskript beigefügten drei Entwürfe von den Karten des Kreises Karthaus wurden von Ortsverzeichnissen, Meßtischblättern u.a. Kartenmaterial vom Mitglied Wolfgang Jachalsky als Druckvorlage gezeichnet.

Namensregister: Albrecht Bahr Bakowski Beckmann Beyer Bielinski Biskup Blaschk(e) Boelke Bozik Buchholtz Bussesche Erben Ceynowa Chmielinska Ciecholewski Czapski Czech Czischke Damitz Dannenberg Dettlaf Dieckhoff Domhardt Domke Eckmann Eklow-Hülsen Fischer Flissikowski Geschkaw Goldschmidt Goltz Frhr. Gordack Grabowski Grass Groddeck Gruchalla Grunert Gulich Haas Hagemann Hardtke Heering Heidenstein Hering Herz Hintz Höne-Pempau Hoene Hoffmann Hofmann Hübner Hülsen Jaczkaw Janzen Jeschk(e) Kaden-Tczcinsk Kanden Kannenberg Kanthak Kapahnke Kayser Kczewski Keller Kietzmann Kitowski Kleist Knoop König Konkol Konopacki Konopath-Sczepanska Kosnick Kozewski Koziczkowski Kraft Krecki Kreft Kreib Krewski Kriszewski Krokowski Kroll Krosigk Krüger Kruse Kunde Kunkel Labuda Langguth Laszewski Lebinski Lehmann Lehrke Lehwald-Jezierski Lembinski Lemke Lerchenfeld Lesse Lewinski Lietz(a) Linde Lipska Liptow Lninski Lorwein Lubimirska Lübtow Manteuffel Marschinke v. Marwitz Mauwe Mayer Meyer Mierau Mischk(e) Mosersche Erben Msciszewski Mützel Necel Neubauer Niederhoff Niesolowski Nimz Niszk Nötzel Oberfeld Osterroth Papke Paschke Patzke Pawlowski Petk(a) Pirch Plachecki Prebendow Przebendowski Ptach Pusdrowski Puttkamer Repp Richert Röhrig Römhild Rynkowski Sartawska v.Schedlin-Knibawski Schild(a) Schleinitz Frhr. Schlicht Schmidt Schön Schriewer Schütz(a) Schulta Schulte Schulz Schwarz Schwedlin Czarlinski Schwertfeger Scupin Siewert Sikorski Simon Sobiecki Solikowski Szczawinski Szczepanski Szlicht Szytza Stein Strauß Struck Stümke Tabert Temski Trebecka Triebeß Truschke Ustarbowski Vonholtar Waschinski Werden Weyher Weyer Wielgosz Wielion  Windisch Winzer Wolski Wroblewski Wunder Wybicki Zabinski Zalewski Zels Ziesow


Autor/Bearbeiter: Willy Heidn
Einband: Softcover
Erscheinungsjahr: 1971
Versandgewicht: 0,15 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 21,00 × 15,00 × 0,60 cm
Seitenzahl: 84

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.