APG-Neue Folge, Band 29 (1999)

Artikelnummer: APGNF-029

Kategorie: APG-NF

Medium

24,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


  • Hungerecker: Verschreibungen im Ostpreußischen (Königsberger) und Litauischen (Gumbinner) Kammerdepartement im 18. Jahrhundert
  • Fecker: Der "Oeffentliche Anzeiger" - eine wertvolle familienkundliche Quelle. Ein Beispiel aus dem Regierungsbezirk Königsberg 1892
  • Wenzel: Alteingesessene Bauerngeschlechter in Ostpreußen
  • Wenzel: Die Israelitische Erziehungs=Anstalt zu Ahlem bei Hannover und ihre personellen Beziehungen zu Ost- und Westpreußen
  • Wenzel: Ost- und Westpreußen und die Landsmannschaft Palaeomarchia in Halle
  • Wenzel: Ost- und Westpreußen im Sondershäuser Verband
  • Dulias: Personenkundliche Auszüge aus der Zeitschrift "Die Polizei" 1908/1909
  • Wenzel: Steckbriefe im Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Posen (Jg. 1816) mit Bezug zu Ost- und Westpreußen
  • Gribnau: Ein leidenschaftlicher Genealoge im 18. Jh. in Elbing: Abraham Grübnau
  • Stein: Die ostpreußischen Vorfahren u. Verwandten des "Hauptmanns von Köpenick"
  • Fecker: Die Elendenbruderschaft zu Bludau, Kr. Braunsberg
  • Wenzel: Gedenktafeln für die Gefallenen aus Königsberg der Kriegsjahre 1813-1815
  • Kallnischkies: Juden, Mennoniten und Kirchspielsfremde im Taufregister der ev. Kirche Kaukehmen, Kr. Niederung/Ostpr. 1834-1844 und 1848
  • Ramm: "Sittliche Verfehlungen" im Amt Preußisch Eylau 1588 und 1669
  • Kallnischkies: Die Spezifikation der Kleinen Freien im Amt Angerburg 1664. Teil I
  • Kwalo: Die Mühlenkonsignationen des Amtes Lyck von 1750
  • Schlevoigt/Schulte-Paßlack: Die Schule in Wiersbau bei Sensburg und ihre Lehrer
  • Schiewe: Auswanderer aus den Regierungsbezirken Bromberg und Posen 1815-1821
  • Schneider: Die Geschichte der Lepra im Kreise Memel und das Lepraheim in Memel
  • Goertz: Trauungen 1753 und 1784-1809 in der Mennonitengemeinde Montau
  • Goertz: Mennonitische Trauungen im ev. Kirchenbuch der Pfarrei Jungfer 1801-1840
  • Kling: Die ersten Taufen im Kirchenbuch von Pomehrendorf, Krs. Elbing
  • Bastemeyer: Drei Eintragungen für eine Heirat des Schneiders Lessing in den ältesten Kirchenbüchern des Kreises Niederung: Bemerkungen zur Unzuverlässigkeit der Kirchenbücher von Neukirch
  • Triller: Ermländische Originalkirchenbücher in der Bibliothek des Historischen Vereins für Ermland
  • Dirschauer: Chronikalische Aufzeichnungen in altpreußischen Kirchenbüchern. 7. Geschichte von Tiegenort
Quellen und Darstellungen zur Geschichte der Herrnhuter in Ost- u. Westpreußen:
  1. Wenzel: Beiträge zur Geschichte der Herrnhuter in Königsberg/Pr.
  2. Reich: Geschichte der Königsberger Societät 1736-1888. Im wesentlichen nach Gruhl, vervollständigt durch J. Fürstenberger
  3. Wenzel: Statut der Königsberger Brüdergemeine 1836/37.
  4. Balckmann: Ältester Bericht über die Königsberger Brüdersozietät v. 10. Aug. 1809
  5. Cunow: Aus dem Diarium der Brüdersozietät in Königsberg, Pr. i.d. J. 1806-1809
  6. Spangenberg: Schreiben August Gottlieb Spangenbergs: An die in Königsberg in Preußen mit den evangelischen Brüdergemeinen verbundene Societät
Kirchenbücher u. andere Personenstandsunterlagen aus Ost- u. Westpreußen in außerdeutschen Archiven:
  1. Pareigis: Ostpreußische Grundbücher und Personenstandsunterlagen im Staatlichen Historischen Archiv Litauens in Wilna
  2. Donder / Eckert: Prussica im Staatlichen Kreisarchiv in Lyck (Stand: 1973)
  3. Erdt: Standesamtsunterlagen von Standesämtern aus dem Kreis Lötzen im polnischen Staatlichen Kreisarchiv in Lyck/Elk

Einband: Softcover
Erscheinungsjahr: 1999
Versandgewicht: 0,71 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 21,00 × 15,00 × 3,00 cm
ISSN: 0344-5593
Seitenzahl: 522

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte