APG-Neue Folge, Band 5 (1967/68) (Buch)

Artikelnummer: APGNF-005-BU

Kategorie: APG-NF

Medium

12,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

Produkt vergriffen


  • Farnsteiner: Auswanderer aus der Grafschaft Wittgenstein nach Ostpreußen 1724 und 1725
  • Ehrhardt: Die schwäbische Colonie in Westpreußen
  • Rathke: Die ev.-luth. Kirche in Grabowen Krs. Goldap und ihre Pfarrer
  • Goertz: Taufen 1681 - 1700 in der Mennoniten-Gemeinde Montau Krs. Schwetz/Westpr., Taufen 1701-1720 i. d. Mennonitengem. Montau
  • Schinz: Ergänzung zur Geschichte der privil. Apotheken in Königsberg
  • Bartsch: Die Dach aus Memel und ihre Nachkommen. Neues über die Familie Dach aus Memel
  • Froelich: Namen und Herkunft der Fremdlinge, welche 1606 - 1773 Bürger von Graudenz wurden
  • Müller-Dultz: Walter Grundert 80 Jahre
    Beiträge zur Familiengeschichte altpreuß. Pfarrer
    Aus den Haus-, Ingrossat.- u. Protokollbüchern von Königsberg/Pr.
    Sonderfunde in den Kirchenbüchern von Riesenburg/Wpr.
    Aus den Akten des Etats-Ministeriums, Amt Insterburg
    Das älteste Traubuch von Wonneberg bei Danzig, 1648-1795
    Die evangel. Prediger im Superintendenturbezirk Elbing von der Reformation bis 1753
  • Teßmer: Der Kreis Zempelburg/Westpr.
  • Grunert: Kammeramt Saalau 1680
  • Neumann: Die Abiturienten des Königl. Gymnasiums zu Nakel a. d. Netze 1876-1900
  • Heubach: Über die Gründung der Schweizer Kolonien in Brandenburg und Ostpreußen im 17. u. 18. Jahrh.
  • Lölhöffel, v.: Lölhöffel-Lelewel, eine preußisch-polnische Familienverbindung
  • Müller-Dultz: Ernst von der Oelsnitz zum Gedächtnis (1858 - 1934)
  • Bürger: Das Gewerk der Schirr-, Stell- und Rademacher in Liebemühl 1758 - 1859
  • Diehlmann: Die schwäbischen Vorfahren der ostpreußischen v. Königsegg
  • Konietzko: Wer war Feodor Olshausen?

    Einband: Softcover
    Erscheinungsjahr: 1967-1968
    Versandgewicht: 0,50 Kg
    Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 21,00 × 15,00 × 2,10 cm
    Seitenzahl: 284

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.